Ruben Voßhans und Thorsten Nöthling produzieren Podcast


Verl (matt). Seit einigen Wochen hat Verl einen eigenen Sport-Podcast. Er trägt den Namen „VERLiebt in Sport“. Die achte Ausgabe ist aktuell zu hören. Die Macher dahinter sind Ruben Voßhans und Thorsten Nöthling.

In rund 45 Minuten werfen sie wöchentlich einen persönlichen Blick auf das lokale Sportgeschehen in der Stadt. „Das ist schon ziemlich umfassend“, sagt Ruben Voßhans – vor allem angesichts der Einwohnerzahl der Kleinstadt. Der Trainer der Handball-Oberliga-Frauen beim TV Verl hatte die Idee zu dem Podcast.

„Ich höre selber viele und gerade beim Joggen gern Podcasts“, erzählt der 30-Jährige, der sich einen Fan des immer populärer werdenden Mediums nennt. „Die Sportszene hat eben mehr zu bieten als nur Fußball und Handball.“ Aber so ganz ohne geht es dann doch nicht: Die Jugendturniere des Strenge-Cups, bei dem die E-Jugend des SC Verl den Titel verteidigte, werden in Folge sieben zuerst behandelt. Nöthling und Voßhans erinnern sich dabei belustigt an den Besuch David Beckhams im Jahr 2015, der sich wie ein Lauffeuer vor allem bei den Frauen der Ölbachstadt herumgesprochen hatte.

Dein Outfit

TV Verl von 1912 e.V.

Unsere Handballer sind Teil des
TV Verl v. 1912 e.V.

Mit über 3.000 Mitgliedern und etwa 30 verschiedenen Sportarten ist der TV Verl der größte Sportanbieter in Gütersloh.

Informationen zum umfangreichen Angebot des Gesamtvereines findet ihr auf der Vereinshomepage www.tv-verl.de

Ausbildungsportal

Service für Schüler bei der Suche nach Ausbildungsplätzen

Jobbörse

An dieser Stelle weisen wir auf
aktuelle Stellenangebote unserer
Partner hin (Klick auf Logo)

 

Aktuelle Besucher

Aktuell sind 66 Gäste und keine Mitglieder online

Zum Seitenanfang