Handball: Landesligist TV Verl siegt in Brake 41:15 und freut sich über Herforder Remis.

Verl (kra). Als Jonas Wagner bei seinem Comeback nach langer Verletzungspause den souveränen 41:15-Sieg des TV Verl beim TuS Brake II besiegelt hatte, starteten die Handballer des TV Verl am Samstag durch. „Wir wollten unbedingt noch die Schlussphase des Spiels EGB Bielefeld gegen den VfL Herford sehen“, erklärte Robert Voßhans.

„Und das hat sich ja auch gelohnt“, freute sich der Trainer des Landesliga-Spitzenreiters. Weil Justus Clausing für EGB mit dem Schlusspfiff das 22:22 gegen den Verfolger der Verler erzielte, vergrößerte sich deren Vorsprung auf sechs Punkte. „Eine schöne Momentaufnahme“, kommentierte Voßhans die Tabellensituation nach 19 Spieltagen. Doch statt auszurechnen, wie viele Siege es aus den nächsten sechs Spielen noch braucht, um als Meister zum letzten in Herford fahren zu können, mahnte er liebe volle Konzentration auf die Partie am Samstag gegen den SC Münster an.

Am Auftritt seiner vor Spielfreude strotzenden Mannschaft gegen einen engagierten, aber überforderten Tabellenletzten hatte der Coach nicht viel zu kritisieren. „Außer vielleicht ein, zwei technische Fehler zu viel in der 1. Halbzeit.“ Den Lauf seiner homogenen Mannschaft vom 20:12-Pausenstand zur 34:13-Führung (50.) konnte Voßhans dann umso mehr genießen, als ein Ersatz für den nach Saisonende zu den SF Loxten wechselnden Torhüter Alexander Greitens gefunden worden ist: Fabian Stroth kehrt zu den Turnern zurück. TV Verl: Greitens/Dähne – Griese (5), Fischedick (4/2), Trapphoff (4), Dorow (5), Voss (3), Wittenstein (7), Erichlandwehr (1), Jürgenliemke (2), Wagner (4), Vogler (3), Schüpping (3).

Social Media

Dein Outfit

TV Verl von 1912 e.V.

Unsere Handballer sind Teil des
TV Verl v. 1912 e.V.

Mit über 3.000 Mitgliedern und etwa 30 verschiedenen Sportarten ist der TV Verl der größte Sportanbieter in Gütersloh.

Informationen zum umfangreichen Angebot des Gesamtvereines findet ihr auf der Vereinshomepage www.tv-verl.de

Aktuelle Besucher

Aktuell sind 29 Gäste und keine Mitglieder online

Zum Seitenanfang