Frauenhandball: Gegen Minden-Nord läuft es fünf Minuten lang nicht auf Augenhöhe.

Verl (gwi). In diesem Spiel hätte der TV Verl gerne sein Punktekonto auf 4:4 ausgeglichen, weil Coach Simon Dreier den Gegner HSV Minden-Nord als „auf Augenhöhe“ eingestuft hatte. Doch der Frauen-Verbandsligist unterlag mit 27:30 (14:18) und bleibt mit jetzt 2:6 Zählern vor einer dreiwöchigen Wettkampfpause im Tabellenkeller.

Augenhöhe – die bestand beim 4:4 (7.), 11:11 (18.) oder 13:13 (25.). Alles also wie vorhergesagt, bis die letzten fünf Minuten der ersten Hälfte anbrachen. „Ich kann nicht genau sagen, was da passiert ist“, grübelte Dreier. „Wir haben nicht groß gewechselt oder irgendetwas anders gemacht. Aber vielleicht hat uns plötzlich der Mut etwas verlassen.“

Hatten seine Schützlinge zuvor noch Zug zum Tor gezeigt, so nahm Dreier in den Schlussminuten von Durchgang eins wahr, „dass wir nicht mehr so auf die Abschlüsse gegangen sind.“ Minden zog bis auf 19:14 davon. „Das hat uns das Genick gebrochen. Dem Rückstand sind wir hinterher gerannt.“

Dreier stellte von der offensiven 3:2:1-Deckung auf ein 5:1-System um. Dadurch erhielt der TVV etwas mehr die Kontrolle, weil mehr Bälle erobert wurden. „Aber es war nicht der beste Tag von uns allen. Da nehme ich mich nicht aus. Vielleicht hätte man die Umstellung schon eher machen sollen“, gab sich Dreier selbstkritisch. Seinem Team wollte er keinen Vorwurf machen. „Sie haben bis zur letzten Sekunde, als die Niederlage schon feststand, noch gut zurück gearbeitet und sogar noch einen Gegenstoß abgefangen“, lobte der Trainer sein junges Team, dass in drei Wochen die TG Hörste empfängt.

TV Verl: Gencer/Tölke – Fortmeier (2), Dargel, (11/5), Olbina (6), Masur, Tenzler (4), Busert, Hoelz, Poon (2), Pepping (2), Habig.

Termin

Dein Outfit

Schiedsrichterlehrgang



Der Handballkreis Gütesrloh bietet einen Schiedsrichterlehrgang an.
Infomationen dazu findet ihr unter:

Ausschreibung Schiedsrichter-Anwärterlehrgang 2023 |
Handballkreis Gütersloh e.V. (handballkreis-guetersloh.de)


Zur Anmeldung online

TV Verl von 1912 e.V.

Unsere Handballer sind Teil des
TV Verl v. 1912 e.V.

Mit über 3.000 Mitgliedern und etwa 30 verschiedenen Sportarten ist der TV Verl der größte Sportanbieter in Gütersloh.

Informationen zum umfangreichen Angebot des Gesamtvereines findet ihr auf der Vereinshomepage www.tv-verl.de

Ausbildungsportal

Service für Schüler bei der Suche nach Ausbildungsplätzen

Jobbörse

An dieser Stelle weisen wir auf
aktuelle Stellenangebote unserer
Partner hin (Klick auf Logo)

 

Aktuelle Besucher

Aktuell sind 329 Gäste und keine Mitglieder online

Zum Seitenanfang