Aktuelle Seite: Home

hc2015tvv.jpg

Startseite

(NW 22.05.15) Westdeutsche Auswahl verspricht hohes Niveau

9. Verler Handballtage mit Teams aus 7 Ländern

Verl (kra). Am heutigen Freitag um 20 Uhr werden die 9. Internationalen Verler Handballtage eröffnet. "Organisatoren und Aktive freuen sich auf die Freunde aus dem Ausland", erklärte" Andreas Guntermann. Der TTV-Handballobmann ist spürbar stolz darauf, dass es gelungen ist, dieses Turnier im Veranstaltungskalender des Eurosportringes und der Stadt Verl zu etablieren.

Mit Mannschaften aus Frankreich, Schweden, Dänemark, Niederlande, der Schweiz, Deutschland und erstmals Luxemburg kratzt die neunte Auflage des Nachwuchsturniers am Teilnehmerrekord von 2013. "Das Organisationsteam wird deshalb natürlich wieder auf eine Probe gestellt, aber da hat sich ja mittlerweile auch viel eingespielt", sagt Guntermann.

Weiterlesen...

(WB 22.05.15) Teilnehmer kommen aus sieben Nationen

9. Internationale Handballtage beim TV Verl

Verl(WB). Generalprobe für das erste große Jubiläum 2016 – oder einfach nur die 9. Auflage der sich im Veranstaltungskalender des Eurosportringes fest etablierten Internationalen Handballtage. Egal wie man es sieht, die Freude auf Freunde aus dem europäischen Ausland ist nicht nur bei den spielenden Jugendmannschaften des TV Verl riesengroß. Bereits am heutigen Freitag geht es um 20.15 Uhr mit einem Eröffnungsspiel los, es folgt ein »Warm up« auf dem Party-Gelände. Am Samstag und Pfingstsonntag folgen Gruppen- und Platzierungsspiele, die Finalpartien beginnen am Sonntag um 14 Uhr.

Weiterlesen...

(Glocke 22.05.15) Neue Bezirksliga Bielefeld/Gütersloh

Kreis Gütersloh (gl). Die Handballkreise Bielefeld-Herford und Gütersloh haben beschlossen, ab der Saison 2016/2017 jeweils eine gemeinsame Bezirksliga für Frauen und Männer zu bilden. Der Name wird Bezirksliga Bielefeld-Herford/Gütersloh sein.

Die Zuordnungen und Verwaltungen der Ligen wurde wie folgt festgelegt: Die Männer-Bezirksliga übernimmt der Handballkreis Bielefeld-Herford, die Frauen- Bezirksliga der HK Gütersloh.

In beiden Ligen sollen das Online-Spielverlegungstool und der elektronische Spielbericht (ESB) eingeführt werden. Alle weiteren organisatorischen und finanziellen Abstimmungen werden in den entsprechenden Arbeitskreisen erarbeitet und rechtzeitig veröffentlicht, teilten die Kreisvorsitzenden Friedrich Prill (Gütersloh) und Thomas Boerscheper (Bielefeld-Herford) mit.

(Glocke 22.05.15) Die 9. Auflage kratzt am Teilnehmerrekord von 2012

Verl (gl). Generalprobe fürs Jubiläum 2016, oder einfach die 9. Auflage der sich im Veranstaltungskalender des Eurosportrings fest etablierten Internationalen Handballtage – egal wie man es sieht, die Freude auf Freunde aus dem europäischen Ausland ist nicht nur bei den mitspielenden Handball-Jugendmannschaften des TV Verl riesengroß.

Mit Handballern aus sieben Nationen (Frankreich, Schweden, Dänemark, Schweiz, Niederlande, Deutschland und erstmals Luxemburg) kratzt die heute beginnende und bis Pfingstmontag dauernde 9. Auflage am Teilnehmerrekord von 2012 und stellt das eingespielte Orgateam im TV Verl erneut auf die Probe. „Auch wenn es im Helferteam naturgemäß immer Wechsel gibt, so freue ich mich, dass ich auch bei der 9. Auflage noch immer auf ein eingespieltes Team aus dem ersten Jahr zurückgreifen kann. Das zeigt doch, dass es auch den Helfern bei aller Arbeit weiter Spaß macht, dabei zu sein“, sagt Abteilungsobmann Andreas Guntermann.

Weiterlesen...

HVB Letzter Spieltag u. Torjäger

(bg) Am letzten Spieltag der Handball-Verbandsliga 1 ging es für alle Teams nur noch um die Ehre, konnte fünfmal der Heimvorteil genutzt werden. Nur Meister Sundwig-Westig und der noch an Mennighüffen vorbei auf Rang zwei kletternde TV Verl nahmen die Punkte mit nach Hause. Dank des Soester Verbleib in der 3. Liga entfällt die Relegation des Drittletzten, steigen nur Oberlübbe und Ladbergen ab. Aus der Oberliga kommt der TuS Möllbergen in die Staffel 1, dazu die beiden Landesliga-Meister HSG Porta Westfalica und TG Hörste, während der ASV Senden ins Ruhrgebiet muss.

MT.  Das vorerst letzte Verbandsliga-Spiel der Handballer von Eintracht Oberlübbe war ein Abbild der Saison: Die Blau-Weißen waren am Erfolgserlebnis nah dran, agierten beim 29:34 (12:16) gegen den TV Verl aber nicht abgeklärt genug. „Es war viel mehr drin“, ärgerte sich Eintracht-Coach Herbert Maaß. Im ersten Durchgang verwarfen seine Spieler drei Siebenmeter und ließen noch drei weitere Großchancen liegen. So lief der Tabellen-Letzte einem Rückstand hinterher - 1:3, 6:9 und 9:14 waren die Zwischenstände. „Nach dem Wechsel fingen wir an, Halligalli zu spielen“, sah Maaß keine Steigerung. Nach 40 Minuten verkürzten die Gastgeber zwar auf 19:20, nur vier Minuten später stellte der Rangdritte TV Verl seinen Fünf-Tore-Vorsprung aber wieder her und ließ bis zum Schluss nichts mehr anbrennen. „Ich bin froh, dass die Saison vorbei ist“, gestand Maaß ein. Für die Eintracht geht es nun in der Landesliga weiter, für die Kreisläufer Lukas Eickenjäger und Kevin Brown nicht: Eickenjäger wechselt zum Verbandsligisten TuS Möllbergen, Brown zieht es berufsbedingt zum Klassenpartner TSG Harsewinkel. Ebenfalls verabschiedet wurde Routinier André Sikkema, der seine Laufbahn beendet hat.

Weiterlesen...

Seite 1 von 155

Information

Handballprogramm

22.-24.05.2015
9. Internationale Verler
Handballtage

Das Programm, sowie weitere
Infos jetzt online auf
http://verlerhandballcup.de/
 



WICHTIGE TERMINE


Helferdienste fürs Pfingstturnier
Es werden zahlreiche Helfer/innen
benötigt! Bitte füllt den Elternbrief aus
und meldet euch, wann ihr bereit seid,
zu helfen!

01.06.2015 - 20.00 Uhr
Elternrats-Sitzung im
Besprechungsraum der Sporthalle



Wichtige Information für unsere Gäste:
Bitte bei der Anreise die Umbau-
massnahmen auf der Gütersloher Str.
berücksichtigen!!! Aktuelle Infos zur
Umleitungssituation auf
www.verl.de
 



Info:
Die aktuellen Spielpläne u. Tabellen
sind den Mannschaft im Menu
zugeordnet.

Gesamtspielplan


TV Verl-Smartphoneapps
Ab sofort sind die Smartphoneapps
der Handballabteilung im Playstore
und im Apple Appstore verfügbar.
Alle Infos schnell aufs Handy!

tvvapplinkbc   tvvdamen1app.png
Abteilungsapp   1. Damen-App

 

Der Wahnsinn! 10. Sieg und Vizemeisterschaft für den TV Verl nach der Niederlage von Mennighüffen!!! #tvverl #10inarow #wahnsinnstruppe
Auch in Oberlübbe hält die Serie! 34-29 siegen die Herren!!!

aktuelle Besucher

Aktuell sind 19 Gäste und keine Mitglieder online

alulux    beckhoff  ege    grossekathoefer  huettenhoelscher  kompotherm    ottemeier     tgsolutions
Go to top