Aktuelle Seite: Home

Startseite

HVB: 11. Runde

(bg) Wird das Meisterschaftsrennen in der Handball-Verbandsliga zu einem Langweiler Marke Fußball-Bundesliga? Es sieht fast so aus, denn Spitzenreiter Sundwig-Westig kam auch mit über weite Strecken mäßiger Vorstellung zu einem weiteren Sieg und baute seine Führung vor der im Verfolgerduell in Mennighüffen unterlegen SpVg Steinhagen schon auf sieben Punkte aus. Eindrucksvoll auch ein Blick auf das Torkonto der Hemeraner. Sie haben den besten Angriff und gleichzeitig die stabilste Abwehr, wiesen mit einer Tordifferenz von 88 eine höhere Quote auf als alle andren Team mit positiver Bilanz zusammen. Spannung dagegen im Tabellenkeller, denn Schlusslicht Oberlübbe holte einen Zähler beim launischen Neuling aus Spradow. Und Ladbergen tauschte nach knappem Sieg mit Bielefeld/Jöllenbeck II die Plätze.
Weiterlesen...

(WB 17.12.14) Wichtige Zähler für TV Verl II

Die Verler feierten dank eines 31:23 (14:14)-Erfolgs gegen den TuS Bielefeld-Jöllenbeck III die Zähler drei und vier in dieser Saison. Das ausgerufene Etappenziel für die letzten beiden Wochen wurde damit erreicht, durch die Schadensbegrenzung ist aus dem abgeschlagenen Schlusslicht wieder ein ernsthafter Konkurrent im Abstiegskampf geworden.
Weiterlesen...

(NW 15.12.14) Tempo und Einsatz belohnt

Handball: Verbandsligist TV Verl gewinnt intensives Spiel verdient
von uwe kramme

Verl. Spielen die Handballer des TV Verl konsequent auf Tempo und mit voller Einsatzbereitschaft, können sie in der Verbandsliga jede Mannschaft ärgern. Das bekam am Samstag auch der Tabellendritte TSV Hahlen zu spüren, als er der jungen, teilweise wie aufgedreht spielenden Turnerriege mit 24:30 unterlag.

"Das war ein Schritt in die richtige Richtung." Sören Hohelüchter freute sich zwar über den Sprung auf Tabellenplatz zehn und den auf vier Punkte vergrößerten Abstand zur Abstiegszone. Die fröhlich feiernde Mannschaft ließ ihren Trainer aber auch überrascht zurück: "Das ausgerechnet eine 6:0-Deckung den Ausschlag geben würde, hätte ich nicht gedacht."
Weiterlesen...

(NW 15.12.14) Abwehr sichert den wichtigen Sieg

Handball: Frauen-Verbandsligist Verl II 21:18

Verl (kra). Mit einem 21:18-Sieg gegen TB Burgsteinfurt hat der TV Verl II am Samstag die Gefahr gebannt, in der Handball-Verbandsliga der Frauen Richtung Abstiegszone durchs Mittelfeld gereicht zu werden. Entsprechend zufrieden war Karina Wimmelbücker mit den beiden Punkten.

Mit der Leistung erklärte sich die Spielertrainerin allerdings nicht einverstanden: "Das war ein zerfahrenes Spiel mit vielen Fehlern." Von der Kritik nahm sie zwar die Abwehr aus, dafür bereitete ihr die Angriffsleistung umso mehr Kopfzerbrechen. "Als Burgsteinfurt nach der Pause auf die von uns von Anfang an erwartete offensive Deckung umstellte, haben wir uns auch von der Härte beeindrucken lassen."
Weiterlesen...

(NW 15.12.14) In eigener Halle wie ein Spitzenteam

Handball: Frauen-Oberligist TV Verl entzaubert den Tabellenzweiten TuS Drolshagen mit 30:24

Verl (kra). Sechstes Heimspiel, sechster Sieg - und das beim 30:24 gegen den als Tabellenzweiter angereisten TuS Drolshagen in überzeugender Manier: In eigener Halle sind die Handballerinnen des TV Verl bereits ein sehr gutes Oberliga-team. Was noch fehlt, um den Rückstand von fünf und sechs Punkten auf die Titelkandidaten Schwitten, Menden-Lendringsen und Everswinkel wettzumachen, ist eine entsprechende Auswärtsstärke.

"Am besten nehmen wir unsere Zuschauer einfach mit, wenn die Saison am 11. Januar beim Tabellenführer Everswinkel weitergeht", beantwortete Kathrin Hildebrand lächelnd die Frage, was ihrer Mannschaft in der Fremde fehlen würde, um so selbstbewusst aufzutrumpfen wie am Samstag.
Weiterlesen...

Seite 1 von 102

DHB Weihnachtsbrief

dhb weihnachtsbrief thumb

Stellenangebot

 stellenanzeige112014

Information

Handballprogramm

Wichtige Information für unsere Gäste:
Bitte bei der Anreise die Umbau-
massnahmen auf der Gütersloher Str.
berücksichtigen!!! Aktuelle Infos zur
Umleitungssituation auf
www.verl.de



Info:
Die aktuellen Spielpläne u. Tabellen
sind den Mannschaft im Menu
zugeordnet.

Gesamtspielplan


TV Verl-Smartphoneapp
Ab sofort ist die Smartphoneapp
der Handballabteilung im Playstore
und im Apple Appstore verfügbar.
Alle Infos schnell aufs Handy!
tvvapplinkbc




 

Bonuspunkte: Die 1. Herren gewinnen 30:26.
30:24 gewinnen unsere 1. Damen gegen Drolshagen

aktuelle Besucher

Aktuell sind 6 Gäste und keine Mitglieder online

alulux    beckhoff  ege    grossekathoefer  huettenhoelscher  kompotherm    ottemeier     tgsolutions
Go to top