Verl (zog). Die sechs Gegentore in Folge vom 4:4 (6. Minute) zum 4:10 (12.) waren bereits vorentscheidend bei der 25:31 (11:17)-Auswärtsniederlage, die Handball-Verbandsligist TV Verl am Samstag bei der TG Hörste kassierte.

„Diesem Rückstand sind wir 50 Minuten lang erfolglos hinterhergerannt“, bilanzierte TVV-Trainer Robert Voßhans. Stand die 6:0-Abwehr anfangs noch sicher, machte sich mit zunehmender Spieldauer bemerkbar, dass die Absprachen nicht optimal funktionierten und das Torwartgespann Greitens/Stroth diesmal keinen guten Tag hatte.

„Und bei Hörste hat Sylvan Tarner alles getroffen und zudem die Bälle gut verteilt oder an den Kreis abgelegt“, erkannte Voßhans an, dass der 15-Mal erfolgreiche Hörster Ausnahmespieler kaum zu stoppen war.

Mit einer 5:1-Abwehr gelang das etwas besser, doch um noch einmal auf Schlagdistanz heranzukommen, hätte das Verler Angriffsspiel effektiver sein müssen. „Das Kreisläuferspiel hat ganz gut funktioniert, doch in der Summe war die Quote nicht gut genug. Da merkt man halt, wenn nur sechs Feldspieler beim Training waren“, ist Voßhans froh über die einwöchige Spielpause aufgrund ungerader Zahl in der Staffel, damit Spieler wie Lennart Voss (nur im Angriff eingesetzt), Thilo Vogler (nur Abwehr) oder Bastian Fischedick wieder Form aufbauen können.

TV Verl: Greitens/Stroth - Griese (2), Kreismann (5), Fischedick (1), M. Jogereit, Dorow (1), Voss (2), Wittenstein 83), Wiese (5/1), Jürgenliemke, Lücking (1), L. Jogereit (1), Fröbel (4), Vogler

Dein Outfit

TV Verl von 1912 e.V.

Unsere Handballer sind Teil des
TV Verl v. 1912 e.V.

Mit über 3.000 Mitgliedern und etwa 30 verschiedenen Sportarten ist der TV Verl der größte Sportanbieter in Gütersloh.

Informationen zum umfangreichen Angebot des Gesamtvereines findet ihr auf der Vereinshomepage www.tv-verl.de

Ausbildungsportal

Service für Schüler bei der Suche nach Ausbildungsplätzen

Jobbörse

An dieser Stelle weisen wir auf
aktuelle Stellenangebote unserer
Partner hin (Klick auf Logo)

 

Aktuelle Besucher

Aktuell sind 141 Gäste und keine Mitglieder online

Zum Seitenanfang