Handball: Verbandsligist TV Verl reist zum Derby gegen die TG Hörste in den Altkreis.

Verl (gwi). Von der unerwarteten Hallenschließung in der ersten Ferienwoche war Handball-Verbandsligist TV Verl – anders als die Frauen und weiblichen Jugendteams des Klubs – weniger betroffen. „Wir hatten sowieso den Plan, in der ersten Woche frei zu machen“, sagte Trainer Robert Voßhans entspannt.

Wenn der Coach des Tabellendritten (23:15 Punkte) der schiefen Rangliste in diesen Tagen zur Übungseinheit bittet, kann er, überspitzt formuliert, nur entscheiden, ob er Skat oder Doppelkopf spielen lässt. „Schidetzky, Erichlandwehr, Vogler, Janzen, Stroth und Trapphoff werden am Wochenende ausfallen. Hinter dem Einsatz von Voss und Fischedick stehen Fragezeichen“, zählt Voßhans auf. Und dann ist ausgerechnet Derby. Gegen die TG Hörste gäbe es nach der 28:37-Schlappe aus dem Hinspiel noch eine offene Rechnung. „Vielleicht ist es ein Vorteil, dass ich nur sechs Feldspieler und einen Torwart beim Training hatte. Die sind jetzt wenigstens eingespielt“, witzelt Voßhans.

Zum Duell gegen den Fünften (20:16 Punkte) aus dem Altkreis werden Johannes Dorow, Joshua Lücking und Jordi Jürgenlimke wieder dabei sein. „Ich zähle Hörste zu den Teams, die um Platz drei kämpfen können“, verteilt Voßhans Vorschusslorbeeren.

Beide Kontrahenten können nach oben schauen. Aber – Stichwort schiefe Tabelle – der achte Platz, der als das rettende Ufer gilt, sollte im Auge behalten werden. Nachdem Steinhagen (15:21) begonnen hat, das Feld von hinten aufzurollen, ist der Blick auf die Minuspunkte entscheidend. Der Achte Brockhagen hat 17:13 Zähler, läge in der Rangliste also nach Minuspunkten vor Hörste und Verl, die mit zwei Niederlagen schnell in Schlagdistanz zu den gefährlichen Plätzen kommen können. „Aber wir haben noch eine gute Ausgangslage“, betont Voßhans.

Dein Outfit

TV Verl von 1912 e.V.

Unsere Handballer sind Teil des
TV Verl v. 1912 e.V.

Mit über 3.000 Mitgliedern und etwa 30 verschiedenen Sportarten ist der TV Verl der größte Sportanbieter in Gütersloh.

Informationen zum umfangreichen Angebot des Gesamtvereines findet ihr auf der Vereinshomepage www.tv-verl.de

Ausbildungsportal

Service für Schüler bei der Suche nach Ausbildungsplätzen

Jobbörse

An dieser Stelle weisen wir auf
aktuelle Stellenangebote unserer
Partner hin (Klick auf Logo)

 

Aktuelle Besucher

Aktuell sind 117 Gäste und keine Mitglieder online

Zum Seitenanfang