Von Stefan Herzog

Verl (gl). Mit dem dritten Sieg in Folge wappnete sich Handball-Verbandsligist TV Verl gestern Abend im mit 28:24 (13:13)-Toren gewonnenen Nachholspiel gegen den TV Emsdetten II für die kommenden vier Auswärtsspiele. Die Verler legten vor gut 80 Zuschauern einen Start nach Maß aufs Parkett.

Mit viel Tempo setzten sich die Angreifer, angeführt von Thomas Fröbel sowie dank der Sperren von Kreisläufer Albert Kreismann immer wieder im Eins-gegen-Eins durch und führten hochverdient mit 5:1 und 9:3 (11. Minute). Die Leichtigkeit bekam einen ersten Dämpfer, als sich in der 12. Minute der bis dato starke Linksaußen Daniel Schidetzky bei einer Abwehraktion am Knie verletzte. Diesmal gingen auch die vielen dem Fitnesszustand geschuldeten Wechsel nicht ohne Qualitätsverlust ab. Die Gäste dagegen wechselten nach ihrer frühen Auszeit mit Leon Goldbeck einen wurfgewaltigen Mittelmann ein, der die Verler Abwehr fortan gemeinsam mit dem „Halblinken“ Lukas Tamms vor echte Probleme stellte.



Und weil die TVV-Abwehr zu wenig Kontakt suchte und nicht gut blockte, konnte sich das Duo die Ecke oft noch aussuchen. Nun kamen die Emsdettener auch ins Konterspiel. So kämpften sich die Gäste erst auf 10:7 (16. ) und in der 30. Minute auf 13:13 heran.

Der Start in Halbzeit zwei gehörte wieder den Hausherren, die auf 17:13 davonzogen. Doch auch, weil die Außen diesmal gar nichts trafen, kämpfte sich Emsdetten abermals zurück ins Spiel und glich zum 20:20 aus (50.).

Doch den Kampf nahm die Verler Mannschaft, die sich im zweiten Durchgang auf Keeper Fabian Stroth verlassen konnte, an und brachte den Sieg mit Mühe, aber verdient nach Hause.

TV Verl: Greitens/Stroth – Griese, Kreismann (2), Fischedick (3), Dorow (2), Wittenstein, Schidetzky (2), Janzen, Erichlandwehr (1), Wiese (13/8), Jürgenliemke, Lücking, Jogereit, Fröbel (5), Vogler

Dein Outfit

TV Verl von 1912 e.V.

Unsere Handballer sind Teil des
TV Verl v. 1912 e.V.

Mit über 3.000 Mitgliedern und etwa 30 verschiedenen Sportarten ist der TV Verl der größte Sportanbieter in Gütersloh.

Informationen zum umfangreichen Angebot des Gesamtvereines findet ihr auf der Vereinshomepage www.tv-verl.de

Ausbildungsportal

Service für Schüler bei der Suche nach Ausbildungsplätzen

Jobbörse

An dieser Stelle weisen wir auf
aktuelle Stellenangebote unserer
Partner hin (Klick auf Logo)

 

Aktuelle Besucher

Aktuell sind 265 Gäste und keine Mitglieder online

Zum Seitenanfang